Schule
Termine  
So finden Sie uns
Schulwegplan
Aus dem Schulalltag
OGS
Betreuung 8 bis 14
Schulverein
Archiv
Sponsoren
 

Mülheim
 
Mehr Wetter

Highlights

2001 Hörspiel

2002 Klassenfahrt

2003 Schulfest

2004 Spendenlauf

2005 Helfer

2006 Bücherei

2007 Halloweenparty

2008 Spendenlauf

2009 Reise um die Welt

2010 Projekttage

2011 Experimente

2012 Neue Fußballtore

2013 Natur erleben

2014 Bewegte Schule

2015 Konzert Stadthalle

2016 Zahnprophylaxe

2017 Dancing Day


 

 

 

 

 

 

 

 

Vizemeister

Die Fußballmannschaft unserer Grundschule ist erfolgreich Vizemeister bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft im Fußball der Grundschulen geworden. Leider war die Titelverteidigung des letzten Jahres nicht ganz erfolgreich. Unsere Mannschaft, bestehend aus Viertklässlern, unterstützt von zwei Drittklässlern, unterlag im Finale der Mannschaft der Grundschule am Krähenbüschken.
Trotzdem sind wir stolz unter 17 teilnehmenden Schulen den 2. Platz erreicht zu haben. Dieses Turnier stand unter dem Zeichen der Weltmeisterschaft und war etwas anders organisiert als sonst. So fand ein Gruppenspiel im Menschenkicker statt und es wurde auch noch ein Torwandschießen und ein Dribbel-Parcours gewertet. Beim Dribbeln waren wir mit zwei weiteren Mannschaften Sieger!

Besuch der Kinder-Uni (HRW)
Am 14. März 2018 besuchte die Klasse 4a die Kinder-Uni an der HRW Hochschule Ruhr West. In einem großen Hörsaal hat uns auch ein Roboter begrüßt und etwas vorgemacht. Eine Professorin zeigte uns in einer Vorlesung Experimente, ein Professor erklärt wie ein Tunnel in die Erde kommt und ein Mathematikprofessor mit uns die Aufgabe “Wie viele verschiedene Sitzpläne gibt es für eine Klasse?“ ausgerechnet. Anschließend durften wir  in Gruppen selber zu verschiedenen Themen Experimente machen. Wir haben eine Leonardo-Brücke gebaut, Knetautos gebastelt und in einem Windkanal getestet, geheime Botschaften geschrieben und gelöst, und an einem Gravitationssimulator mit verschieden großen Kugeln die Schwerkraft und Umlaufbahnen erforscht.  

Lesewoche am Steigerweg
Vom 05.03. bis zum 08.03.18 fand die diesjährige Lesewoche mit der längst zur Tradition gewordenen Buchausstellung statt.  In der Lesewoche widmeten wir uns 4 Tage lang ganz intensiv einer Lektüre und lernten viel kennen, was im Zusammenhang mit diesem Buch stand.
Bei der Buchausstellung stöberten die Kinder dann durch viele interessante Werke und notierten ihre Wünsche.
Am Mittwochnachmittag konnten Eltern und Kinder zum Lesecafé kommen. Während die Eltern die gewünschten Bücher bestellten oder im Café bei Kaffee und Kuchen verweilten, hatte die Kinder die Gelegenheit, sich in der Bücherei oder in einem Klassenraum wunderbar ausgesuchte Bücher vorlesen zu lassen.  

Und hoch das Bein!  H E L A U !
Am Freitag, 9.2.18 wurde es an unserer Schule wieder bunt und turbulent. Karneval gehört zu den Brauchtumsfesten, die wir gemäß unserem Leitbild "Miteinander leben..." auch gerne feiern. In vielen Klassen gibt es eine Kostümschau, es wird gespielt, getanzt und viel gelacht. Nach der großen Pause werden alle Klassen zur Polonaise abgeholt. Anschließend wird im Treppenhaus der beste Klassenwitz vorgetragen und mit einem Tusch und viel Applaus gewürdigt. Zwei gemeinsam gesungene Karnevalslieder und eine sehr gelungene Tanzvorführung rundeten diesmal das Programm ab.
 

Mehr als 20 Jahre Dienst am Steigerweg
Das ist eine lange Zeit. Die Grundschule am Steigerweg verabschiedete Frau Plinius in den wohlverdienten Ruhestand. Frau Plinius führte zuletzt die Klasse 3a und auch die Klasse 4a als Klassenlehrerin. Wie sehr die Kinder sie mögen, wurde bei der kleinen Verabschiedungsfeier (2.2.) mit vielen feuchten Augen deutlich. Auf die Melodie von "Wie schön, dass du geboren bist" gratulierten alle Kinder und das gesamte Kollegium zum Ruhestand.

Trinkflaschendeckel nicht wegwerfen!
Seit ca. 2 Monaten beteiligen sich die Kinder der Steigerwegschule an der Deckel-Sammelaktion des Rotary-Clubs zur Impfung gegen Polio. Hierfür werden pro Impfung 500 Deckel benötigt, um eine lebenswichtige Impfung zu finanzieren. Polio ist ein Virus, der eine dauerhafte Lähmung und Verkrüppelung hervorruft und ggf. auch tödlich sein kann. Polio ist unheilbar, aber EINE Impfung kann einen lebenslangen Schutz bieten.  Die Bill & Melinda Gates Stiftung verdoppelt die Anzahl der Impfungen: aus einer Impfung werden 3 Impfungen!  Bundesweit sind bis jetzt 180 Millionen Deckel gesammelt worden, so dass schon 360000 Impfungen finanziert werden konnten. 
Die Kinder vom Steigerweg sammeln weiter und unterstützen diese tolle Aktion. Die Sammelbehälter stehen weiterhin im Eingang der Schule.   

Traditionen gibt es viele...
aber unser traditioneller Weihnachtsgottesdienst ist für alle doch etwas sehr Besonderes.
Am 22.12.2017 führten die Kinder des 3. Schuljahres in wunderbarer Weise die Weihnachtsgeschichte auf.
Pfarrer Norden und Pater Bernhard leiteten durch den Gottesdienst. Im Anschluss verabschiedete Frau Kocks mit herzlichen und dankenden Worten Pater Bernhard, der im Januar die Gemeinde Christ König verlassen wird und damit auch für die gute Zusammenarbeit mit unserer Schule nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Die Kinder sangen zum Abschied "Ich schenk' dir einen Regenbogen' und überreichten ihm viele kleine Präsente.

Das Martinsfest am Steigerweg
fand trotz des nass-kalten Wetters bei Jung und Alt großen Anklang. Aufmerksam verfolgten die Kinder zuerst die Geschichte von St. Martin auf der Bühne, die wie jedes Jahr von den Konfirmanden der Markusgemeinde überzeugend dargeboten wurde. Anschließend setzten sich 270 Schulkinder, viele Geschwisterkinder, Jugendliche und Erwachsene singend in Bewegung. An der Kirche Christ König gab es dann die Martinsbrezel und weitere leckere Speisen und Getränke.  

Hurra, ich bin ein Schulkind!
Herzlich wurden die 76 neuen Schulkinder heute von den Viertklässlern auf dem Schulhof begrüßt.
Nach dem Einschulungsgottesdienst gab es in der Kirche eine sehr schöne Feier mit musikalischen Darbietungen. Anschließend gingen die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen für die erste Schulstunde in die liebevoll gestalteten Klassenräume. Die Eltern kamen sich währenddessen bei Kaffee und Kuchen etwas näher.

Spendenlauf am Steigerweg
Die Schülerinnen und Schüler vom Steigerweg stellten ein weiteres Mal eindrucksvoll unter Beweis, dass sie ausdauernde Sportler sein können. Beim diesjährigen Sponsorenlauf am 30.06. liefen sie auf dem Schulgelände unbeirrt ihre Runden. Einige waren kaum zu stoppen und liefen mehr als 2 Stunden lang bis zu 68 Runden (mehr als 25 km) auf der ca. 400m langen Laufstrecke.
 

Schulausflug zur Ratinger Freilichtbühne
Nach aller Aufregung im Vorfeld wurde der Ausflug nach Ratingen zur Naturbühne am Blauen See (28.06.) ein voller Erfolg.
Ungefähr 260 Kinder, das Kollegium und weitere Begleiter fuhren mit Bussen nach Ratingen zur Freitlichtbühne. Dort erlebten wir das Theaterstück "Peter Pan" auf der riesigen Naturbühne.
Das Stück konnte Jung und Alt gefallen. Viele Kinder fieberten geradezu mit und wollten die Protagonisten vor dem bösen Captain Hook warnen.   

Sportfest bei bestem Wetter
An den Tagen vor dem Sportfest werden gewöhnlich alle Wetterprognosen genauestens studiert. Diesmal war alles perfekt: gemäßigter Sonnenschein, 20°C und keine Regenschauer. Die Kinder kamen in zwei Staffeln (Klasse 1/2 und 3/4) zur Sportanlage an der Hügelstraße, um beim jährlichen Dreikampf ihr Bestes zu geben. Dabei konnten einige Kinder die Lehrer und Helfer ganz besonders beeindrucken und sich damit für die Teilnahme an der Leichtathletik-Stadtmeisterschaft qualifizieren.    

STADTMEISTER 2017!
Mit einem grandiosen Doppelerfolg konnten die Fußballer unserer Schule auf sich aufmerksam machen. Zuerst gewannen sie am 18.05. auf der Sportanlage an der Hardenbergstraße die Stadtmeisterschaft Fußball der Mülheimer Grundschulen im Finale gegen die Lierbergschule mit 2:1. Und am Folgetag konnte die Mannschaft auch das OGS-Fußballturnier der Caritas gewinnen. Bei einer stimmungsvollen Siegerehrung freuten sich alle Kinder unserer Schule mit den Fußballern.

 

Juchuuu! Endlich  ist es soweit!
Manchmal dauert es etwas länger - aber was lange währt, wird bekanntlich endlich gut. Nach zwei Jahren Planung war es am 15. Mai soweit. Die neue Spielegarage wurde feierlich mit allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule eingeweiht. Die Kinder aller Klassen können nun mit Ausleihkarten wunderbare Pausenspiele für die große Hofpause ausleihen. Ein speziell dafür ausgebildeter Ausleihdienst (Klasse 3/4) übernimmt diese Aufgabe.
 

Weitere Beiträge aus 2016

Interessante Links für Kinder, Eltern und Lehrer:

Übersicht aller Beratungsstellen
in Mülheim
an der Ruhr


Medienpass Links

Mit programmieren

Chat-Tipps für Kinder und Eltern

Webseiten online gestalten

Impressum
Disclaimer